Foto-Exkursion auf Gran Canaria, Januar 2020

Foto-Exkursionen auf Gran Canaria, 14.01. – 16.01.2020

Erlebe mit dem Schweizer Wanderguide René und dem Deutschen Fotografen Heinz die einzigartige Landschaft und Natur Gran Canarias, vom wüstenartigen Süden bis zum grünen Norden der Insel.

Wir wandern durch das Tal der 1000 Palmen, den "Grand Canyon" Gran Canarias und nehmen dort spektakuläre Fotos auf. Schlechtwetterperioden gibt es im Süden (Maspalomas) eher selten und bei ca. 21 Grad haben wir optimale Bedingungen zum Wandern und zum Fotografieren.

René führt euch zu großartigen Postkartenmotiven der Kanaren, denn er kennt sich aus wie kaum ein anderer. Einsteiger/-innen und fortgeschrittene Fotograf/-innen erhalten von Heinz, der immer vor Ort mit Rat und Tat zur Seite steht, Tipps rund um die Landschafts- und Makrofotografie. Bei den Motiven lassen wir uns viel Zeit zum Fotografieren, was zum Gelingen der Fotos beiträgt.

Am Vortag der Exkursionen (13.01.20) findet von 16.00 Uhr bis zum Sonnenuntergang ein Einführungskurs statt. Treffpunkt ist der Leutturm (El Faro) von Maspalomas.

Wer nach den Fotoexkursionen noch Lust auf eine weitere Veranstaltung hat, ist am Freitag (17.01.2020) herzlich von Heinz eingeladen, an einer weiteren Wanderung am Meer und an den Dünen vorbei nach Playa del Inglés teilzunehmen. Treffpunkt ist wieder der Leuchtturm in Maspalomas. Auch hier sollte die Kamera nicht fehlen!

Zu den jeweiligen Ausflügen holen wir unsere Gäste am Hotel ab und bringen sie anschließend wieder zurück. Der Hoteltransfer ist im Preis inbegriffen.

Für die Exkursionen benötigen die Teilnehmer/-innen eine eigene digitale Kamera. Vorzugsweise eine Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera.

Diese Offerte bieten wir ohne Flug und Hotelunterbringung an. Es fliegen viele Airlines nach Las Palmas de Gran Canaria und du kannst den für dich passenden Flug und das Hotel am besten selbst buchen, oder über dein Reisebüro eine Pauschalreise,
z. B. für eine Woche (Sonntag, 12.01. bis Sonntag, 19.01.20). Das Hotel sollte sich in Maspalomas befinden (nähe Leuchtturm, El Faro), z. B. das sehr schöne Hotel "Costa Meloneras".

 

Datum:                                                   14.1.2020 bis 16.1.2020
Uhrzeit:                                                   jeweils von 9.00 bis ca.16.00 Uhr
Maximale Teilnehmer/-innen:                 7 Personen

Preis für die 3-Tages- Exkursionen:       398,00€, zahlbar vor Ort
Jeder Tag auch einzeln buchbar:           je 159,00€

Im Preis enthalten:

- Transfer zur jeweiligen Fotoexkursion, also Abholung und Rückfahrt zum Hotel
- Geführte Wanderungen
- Fotografische Betreuung
- Sandwich, Obst, Müsliriegel, Schokolade und Wasser
- Wanderstöcke auf Wunsch

Mitzubringen:

- Spaß an der Fotografie
- Eigene Kamera, inkl. Speicherkarte und geladenem Akku
- Standard-Zoomobjektiv, Weitwinkelobjektiv, sowie Tele- und Makroobjektiv,
  falls vorhanden alternativ Nahlinse NL 4 als "Makro-Ersatz"
- Polfilter bzw. Grau-/Verlaufsfilter, falls vorhanden
- Einbeinstativ, falls vorhanden

- Festes Schuhwerk / Wanderschuhe
- Pullover / leichte Regenjacke
- Leichter Rucksack

Anforderung:
Normale Grundkondition (die Wanderungen sind ca. 6-8 km lang mit 300 – 400 Höhenmetern)

Buchung über:

- Homepage

Mail

- Telefonisch: +34 611215805  

Bilder von der Fotoexkursion 2019

 

Aufstieg Abstieg Max.Höhe
300 - 400 hm 300 - 400 hm 1949 m ü. M
Anspruch Dauer Länge
Normale Grundkondition 4 - 5 Stunden 6 - 8 km

Bergwandern

Weg mit durchgehender guter Trasse. Gelände teilweise etwas steil. Wanderschuhen oder Trekingschuhe.

Buchen